WPS-Aktuell

Sportlerehrung 2018

Am 4. Dezember lud der Wiener Pferdesportverband wieder in Kolariks Luftburg in den Wiener Prater zur Sportlerehrung 2018.
Über 200 Gäste waren erschienen, die erfolgreichen Wiener PferdesportlerInnen wurden geehrt, und für die für Wien errungenen Erfolge bedankt.
Landesmeister, Österreichische Meister sowie Platzierte von Landes-, Staats- und Österreichischen Meisterschaften erhielten Erinnerungsurkunden aus den Händen des Präsidenten Dr. Richard Schmitz, unterstützt durch Vizepräsidentin Friedl Bayer und den jeweiligen Spartenreferenten, OEPS Sportdirektor Ing. Franz Kager ehrte die österreichischen Meister.

Aber auch den Sponsoren und Unterstützern sowie den Referenten des Wiener Pferdesportverbandes wurde für ihre wertvolle Unterstützung und Arbeit gedankt, und von allen Anwesenden Beifall gezollt.

Wieder war Kolariks Luftburg im Wiener Prater die Bühne der Sportlerehrung. Das weihnachtliche Ambiente trug entscheidend zur guten Stimmung und Unterhaltung bei, das anschließende köstlich Bio-Buffet rundete den Abend genüsslich ab.

Herzlichen Dank an Wolfgang Michalek für die Bilder!

Zurück