Ameiswiese

Trainingsmöglichkeiten auf der Landessportstätte Ameiswiese

Lageplan zum Download...

Ein Training auf der Ameiswiese im Wiener Prater ist für alle interessierten ReiterInnen und FahrerInnen gegen eine Benützungsgebühr jederzeit möglich.

Diese beträgt 2017 pro Pferd:
Für Mitglieder von dem WPS angeschlossenen Vereinen
€ 205.- / Jahresgebühr bzw. € 19,-- Tagesgebühr.
Für Mitglieder eines anderen/keines LV
€ 275,--/Jahresgebühr bzw. € 24,--/ Tagesgebühr

Für die tageweise Benutzung ersuchen wir um Anmeldung etwa eine Woche vorher, sowie die Tagesgebühr im Voraus auf das Konto lautend auf

Wiener Pferdesportverband- Ameiswiese, bei der
Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien 
IBAN: AT303200000117039355
BIC: RLNWATWW

einzuzahlen.

Den Einzahlungsbeleg, auf dem Sie das Trainingsdatum vermerken, nehmen Sie bitte zwecks etwaiger Kontrollen zum Training mit.

Für die Jahresbenützung setzen Sie sich bitte mit unserem Büro in Verbindung.
Sie erhalten dann nach Einzahlung der Jahresgebühr eine Kennzeichnungsplakette für Ihr Pferd.

Bitte beim Ausreiten im Wiener Prater die Pferdenummern, die von uns ausgegebenen Plaketten gelten ebenfalls, verwenden (s. Verordnung des Magistrats der Stadt Wien betreffend die Ausübung des Reitsportes in Wien 2, Prater, in der Fassung vom 26. 10. 2000).

Abschließend bitten wir zu beachten, dass das allgemeine Fahrverbot auf der Hauptallee nicht für Pferdetransporte gilt, das heißt, mit einem Transporter oder Anhänger vom Lusthaus kommend darf bis auf die Ameiswiese gefahren werden.

Die langfristige Finanzierung der Ameiswiese wird nur möglich sein, wenn alle Nutzer in Ehrlichkeit zueinander stehen.
Sollten Sie auf Reiter treffen, die noch keine Spende geleistet haben, bitten Sie diese, sich im Wiener Pferdesportverband anzumelden.

Jeder Verbesserungsvorschlag, der im Rahmen des schmalen Budgets möglich ist, wird von uns umgesetzt. Anregungen bitte an das Büro.

Herzlichen Dank den Spendern, die durch großzügige finanzielle Zuwendungen zum Erhalt der Wiese beitragen.

Viel Freude bei der Benützung der Ameiswiese!